Buchbesprechung: Der nackte ProjektManager

Roland Ottmann: Der nackte ProjektManager.

Was haben Herdplatten und Eisflächen, Moses‘ Schwiegervater und Sokrates sowie das Orakel von Delphi mit Projektmanagement zu tun? Wem bereits diese Frage seltsam vorkommt, der wird sich darüber wundern, dass die genannten Dinge und Personen in einer Geschichte über das Projekt der Entwicklung eines Heuschnupfenmittels verbunden sind. Und damit sind wir bei einer der großen Stärken des Buchs Der nackte ProjektManager von Dr. Roland Ottmann: Dem Autor gelingt es, alle wesentlichen Phasen, Bestandteile und Facetten des Projektmanagements in einer durchgängigen Geschichte zu verbinden und mit amüsanten und lehrreichen Nebenhandlungen anzureichern. Dies trägt nicht nur zum Unterhaltungswert des Buchs bei, sondern erleichtert es dem Leser ungemein, die einzelnen „Lektionen“ in Erinnerung aufzunehmen und zu behalten.

 

Im Vorwort verspricht Roland Ottmann, die Werkzeuge des Projektmanagers so anschaulich wie möglich darzustellen, indem er Geschichten aus dem Leben erzählt, die sich so zugetragen haben. Ihm geht es darum, „die Angst vor dem schönsten Beruf der Welt zu nehmen“. Dass Roland Ottmann über seinen Traumjob schreibt, merkt der Leser in jeder Zeile. Er hält sein Versprechen.

Die Lektüre ist in vier Teile gegliedert: Der erste Teil „ein Leben für das Projekt“ ist der grundsätzlichen Frage gewidmet, wie groß der persönliche Einsatz für ein Projekt sein darf, ab wann sich der Manager selbst schadet und wie er sich vor Frust und Enttäuschung schützen kann. Mit dem zweiten Teil – „das Projekt“ – wendet sich Der nackte ProjektManager dem Projekt selbst zu. Unterhaltsam geschrieben und mit hilfreichen Listen ausgestattet präsentiert Roland Ottmann verschiedene Facetten der Projektarbeit. Zentrale Themen wie Kommunikation, Projektstrukturpläne oder Risikoanalyse präsentiert der Autor in diesem Kapitel mit kurzweiligen Comics, die nicht minder lehrreich sind. Mit „der Mensch im Projekt“ ist der dritte Teil überschrieben. Hier zeigt der Experte, wie der Projektmanager sein Team motivieren kann, wie Stress bewältigt und wie Konflikte gelöst werden können. Im vierten und letzten Teil „der zertifizierte Projektmanager“ gibt Roland Ottmann einen Überblick über die verschiedenen Anforderungen der Zertifizierung durch PM-Zert.

Im Vorwort rechtfertigt sich der Autor, weshalb er „das 1001ste Buch zum Thema Projektmanagement“ vorlegt. Nicht wie in einem Sachbuch oder gar wissenschaftlich sollen die Werkzeuge eines Projektmanagers anschaulich dargestellt werden, so der Vorsatz. Lotse beim Umschiffen von problematischen Klippen der Projektarbeit will das Buch sein und Helfer für Zertifikanten, um geschmeidig durch die Zertifizierung zu kommen. Roland Ottmann hat seinen Vorsatz gehalten. 25 Jahre praktische Erfahrung als Projektleiter hat der Autor in sein Buch Der nackten Projektmanager eingebracht. Kombiniert mit der jederzeit spürbaren Begeisterung für seinen Traumberuf hat Dr. Roland Ottmann ein informatives und unterhaltsames Werk vorgelegt, das mit Sicherheit nicht nur für Zertifikanten gewinnbringend ist, sondern für alle, die in Projektarbeit involviert sind. Neben der Leichtigkeit der Wissensvermittlung bietet das Buch auch einen ausführlichen Glossar, Checklisten und pointierte Zusammenfassungen.

 

Dr. Roland Ottmann © Schaufuß Film Produktion, Aarti SörensenÜber den Autor:
Roland Ottmann ist Gründer der Ottmann & Partner GmbH Management Consulting und gilt als ausgewiesener Experte für Projektmanagement. Er studierte Maschinenbau, Betriebswirtschaftslehre (MBA) und promovierte zum Dr. Phil an der Ecole Supérieure de Commerce – Lille et Paris. Seit 1985 hat er praktische Erfahrung im Projektmanagement als Projekt- und Programmleiter, Berater, Trainer (u.a. für das 4 Level Qualifizierungskonzept der IPMA International Project Management Association) und Coach für Projekt- und Programmmanager. 1996 initiierte er den Deutschen Projektmanagement Award und 1998 den International Project Management Award.

 

Roland Ottmann, Der nackte ProjektManager, Nürnberg 2009. (Ottmann & Partner: ISBN 978-3-941739-04-8)

Weiter Bücher von Dr. Roland Ottmann

Informationen zur Zertifizierung durch PM-Zert

Projektmanagement-Seminare von Ottmann & Partner