Can Do project intelligence 4.3

Vorschau und aktuelle Informationen über die Version 4.3 unserer Projektmanagement-Software

Neue Version wird voraussichtliche Ende März 2012 veröffentlicht.

Wie bei jedem Release fließen rund 25 Prozent der Kapazitäten der Entwicklungsabteilung in die Qualitätssicherung ein, 60 Prozent in die turnusmäßige Umsetzung neuer Features in der von unseren Kunden in einer Abstimmung festgelegten Reihenfolge. Die restlichen Kapazitäten sind für außerplanmäßige Entwicklungsaufträge vorgesehen. Wie die Entwicklungsabteilung von Can Do arbeitet, welche Planungsmethoden zum Einsatz kommen und wie die Kapazitäten der Abteilung verteilt werden, lesen Sie hier.

Features
Beschreibung
Datum
Paket-Splitt Ein Arbeitspaket kann in zwei Pakete aufgesplittet werden. Dabei werden Ressourcenzuweisung, zurückgemeldete Arbeitszeiten (Restaufwand) und Tätigkeiten (offene und erledigte Tätigkeiten) berücksichtigt. 30.01.2012
Basisplan löschen Basispläne können gelöscht werden. Es findet zur lückenlosen Dokumentation ein entsprechender Eintrag in der Historie statt 19.01.2012
Fortschritt durch erledigte Tätigkeiten Sind in einem Arbeitspaket Tätigkeiten hinterlegt, so wird bei der Fortschrittsanzeige des Pakets berücksichtigt, wie viele Tätigkeiten bereits als erledigt gekennzeichnet wurden. Den einzelnen Tätigkeiten kann dabei ein prozentualer Wert zugewiesen werden. Hier geht's zum Preview-Video. 20.02.2012
Kommunikation Per Mausklick kann abhängig vom Projektobjekt ein Eintrag in den Kalender veranlasst oder eine E-Mail mit automatischem Inhalt an alle betroffenen Projektarbeiter initiiert werden.     02.03.2012
PDC Progress-Anzeige Beim Ausführen eines Berichts weitere Informationen wie bspw. Fortschritt bei der Ausführung, Statusbericht, Excelaufruf oder Fehlermeldungen angezeigt. 05.03.2012
Lastpakete im Web-Feedback Lastpakete, die bspw. zur Urlaubsplanung oder bei Teilzeitkräften verwendet werden, werden im Web-Feedback mit der entsprechenden Ressourcenzuteilung angezeigt. 05.03.2012
Usability Autokorrektur-Modus bzgl. der Ressourcen-Zuweisung kann für jedes Projekt einzeln aktiviert und deaktiviert werden.   12.03.2012
Web-Feedback Summenzeile nun auch in der Genehmigungsansicht; Summenzeile in der obersten und/oder untersten Zeile einblendbar 13.03.2012
Rückmeldesperre Für jedes einzelne Projektelemente kann separat eine Rückmeldesperre bzw. -grenze definiert werden 14.03.2012
Qualitätssicherung Rund 25 Prozent der Kapazitäten der Entwicklungsabteilung fließen in die Qualitätssicherung (bspw. Bugfixings, Optimierung der Ergonomie, Grafik).  laufend
Bugfixing In der Tagesansicht des Web-Feedback-Tools wurde bei mehreren taggleichen Rückmeldungen der Fortschritt nicht korrekt angezeigt. Dieser Fehler ist nun behoben. 05.03.2012
Bugfixing (1277) Fehlerbehebung beim Löschen von Skills  09.03.2012
Bugfixing Fehler bei der automatischen Fortschrittsanzeige, der entstand, wenn bei der Zeiterfassung im Web-Client  mehrere taggleiche Rückmeldungen eingegeben wurden, ist nun behoben. 13.03.2012
Feature/Bugfixing Umfassende Erweiterung des DBCleaners 09.03.2012
Bugfixing Bei aktivierter Autokorrektur wurde die Zuweisungsmenge bei Lastpaketen fälschlicherweise auf 0% gesetzt, sobald das Paket als abgeschlossen markiert wurde. Dieser Fehler wurde eliminiert.  13.03.2012
Bugfixing Performance bei der Erstellung von Projektberichten verbessert 22.03.2012
Bugfixings Verbesserungen bei der Darstellung des Kapazitätsfensters 23.03.2012
Bugfixing Bessere Farbgebung bei der Darstellung simulierter Projekte 23.03.2012
Bugfixing (1302) Druckfunktion verbessert 21.03.2012
Bugfixing (1352) Daten von gelöschten Projekten werden auch aus geöffneten Dashboards und Bubble Charts entfernt 19.03.2012
Feature Vorlagen für Kalender-Einträge können definiert werden 16.03.2012
Feature Verbesserung der Dokumenten-Managements 20.03.2012